Startups@it-sa: Securai - Sichere Entwicklung: Klassische Pentests greifen zu kurz!

Christoph Haas

Auf Facebook teilen Auf XING teilen
Vorherige Folie
Nächste Folie

Egal ob Soft- oder Hardware: Die zunehmende Vernetzung erzwingt ein radikales Umdenken in Bezug auf die Sicherheit in der Entwicklung.Klassische Penetrationstests auf Applikationsebene sind zwar nützlich. In der heutigen Zeit, in der neue Produkte immer schneller auf den Markt gebracht werden müssen, greifen sie jedoch viel zu kurz.