Telecom FL1/BBcom - Moderne Angriffsszenarien über mobile Luftschnittstellen

Aldo Frick

Auf Facebook teilen Auf XING teilen
Vorherige Folie
Nächste Folie

direkte Angriffe gegen Mobilfunk-Endgeräte und deren Sabotage. Bei der Architektur neuer Schutzkonzepte ist es heute kaum mehr möglich ist, digitale Angreifer zu einhundert Prozent am Eindringen zu hindern. Vielmehr kommt es darauf an, Angriffe überhaupt als solche zu erkennen und zeitnah und wirksam darauf reagieren zu können.